Inhaltsverzeichnis
 
  Geschichten zweier Städte
  Forum
  Unterschiede DS und 3DS
  Die Dörfer
  Jungs
  Mädchen
  Dorfbewohner
  Heiraten
  Kind
  Aufträge
  Feldfrüchte
  Das Mehrspielerfeld
  Events
  Feste
  Das Kochfest
  Rezepte
  Nutztiere
  Haustiere
  Wildtiere
  Ausbauten
  Werkzeuge
  Pferdewagen
  Mine
  Fischen
  Insekten
  Zaubertränke
  Farmrang
  Kleidung
  Kleinode
  Tipps & Tricks
  Screenshots
  Umfragen
  zurück zur Hauptseite
© 2007-2014 HM Forever
Tipps & Tricks
"
Erz
Habt ihr schon mal einen schwarzen Klumpen gefunden? Dieses Gestein "Erz" genannt, könnt ihr zufällig im Spiel finden und werdet es auch gut  gebrauchen können! Denn um ein Kind zu bekommen benötigt ihr insgesamt 7 Erz, wobei 2 für das Große Bett (Ehebett) und 5 für das Extra große Bett (Kinderbett) benötigt werden.
Außerdem benötigt ihr weitere
15 Erz, um die Ultimativen Werkzeuge schmieden zu lassen, wobei jedes der drei Werkzeuge 5 Erz braucht.
 

Fund eines Erzes


Legt euch also am besten einen Vorrat an, für den Fall, dass ihr von Eileen mit einem Bettauftrag überrumpelt werdet!

Erze lassen sich auf folgende sechs Arten erhalten:

1. Beim Sammeln in den Bergen. Ihr habt immer die Chace auf ein Erz, wenn ihr das Loch in der Felswand hinterm Wasserfall bei der Mitte von Konohanas Berg untersucht. Außerdem gibt es noch weitere Orte, an denen ihr ein Erz finden könnt.
 
Jahreszeit Ort Wetter
Frühling
Bluebell Mitte & Oben
Regen
Sommer
Konohana Mitte & Oben Regen
Überall
Sturm
Herbst
Bluebell Unten, Konohana Unten
Regen
Winter
Bluebell Unten & Mitte, Konohana Unten & Mitte
Regen
Konohana Oben (Lauft den zugefrorenen Fluss entlang und biegt dann links ab)
Egal

2. Nach dem dritten Tunnelausbau könnt ihr im Sommer oder Winter an Sturmtagen und auch selten an Regen- oder Schneetagen Erze im Tunnel finden.
3. Es kann sein, dass sich ein Erz in einem Schneeball verbirgt. Schneebälle findet ihr im Winter in den Bergen verteilt, werft ihn irgendwo gegen und erwartet die Überraschung!
4. Nach dem letzten Tunnelausbau könnt ihr die Mine betreten. Sucht ihr in den Löchern dort, könnt ihr auch auf Erz treffen.
5. Springt ins tiefe Wasser der Berge. Manchmal könnt ihr etwas aus dem Wasser holen. Oft ein Item der jeweiligen Jahreszeit. Manchmal ist aber auch ein Erz dabei! Auch wenn die Chance mit 1% recht niedrig ist.
6. Durch einen Auftrag von Mucho. Habt ihr 13,200 FP bei dem Mexikaner und das Auftragslevel 4 oder höher, so wird er im Winter einen Auftrag stellen, bei dem er 2 Nadeshiko, 2 Gerbera und 2 Weiße Rosen (alles Herbstblumen) möchte. Bringt ihr ihm diese, so erhaltet ihr gleich 10 Erz!

Neben den Aufträgen haben Erze eine simple Aufgabe. Zertrümmert sie mit dem Hammer und ihr erhaltet einen Edelstein oder ein Metall:

Zu 45% Wertloses Erz
Zu 30% Kupfer
Zu 3% Adamantit, Mirthil, Orikalk oder Silber
Zu 1% Achat, Amethyst, Smaragd, Fluorit, Gold, Olivin, Rubin, Sandrose, Topas oder Steintafel
Zu 0,5% Diamant, Alexandrit, Mondstein, Stein der Weisen oder Rosa Diamant.



Gräben ziehen leicht gemacht

Ohne folgendes Wissen gestaltet sich die Farmarbeit oft recht schwer. Jedes Feld einzeln zu wässern kostet Unmengen Energie und dauert zudem noch lange. Habt ihr gelernt wie man Gräben zieht, wird es nicht immer ganz leicht im richtigen Moment weiterzuziehen ohne dem Graben ein Ende zu machen. Und wenn sich der Bauer erst einmal den Schweiß von der Stirn putzen muss, ist sowieso Schicht im Schacht!

Folgende zwei Tipps lassen eure Gräben länger werden und leichter anlegen:

1. Statt ständig auf den Einsatz zum weiterziehen zu wartet, drückt einfach ständig A und navigiert lediglich mit dem Steuerkreuz die Richtung in die der Graben verlaufen soll.
2. Ist euer Graben einmal abgebrochen, ist das nicht endgültig. Stecht mit der Hacke auf das letzte gepflügte Feld ein und macht nun in die gewünschte Richtung weiter, wie oben beschrieben. Der Graben wird dann erweitert. Funktionieren tut das auch mit der verbesserten Hacke. Wählt das erste bepfügte Feld an und ladet die Hacke auf, der Graben wird dann im Radius der Hacke erweitert.

Bedenkt allerdings, dass unbesäte Felder nach 7 Tagen verschwinden! So können Löcher in eure Gräben kommen, die ihr dann nicht so einfach wieder ausbessern könnt, denn zwei offene Gräbenebden könnt ihr nicht wieder verbinden!




Tolle Feldfrüchte, ganz ohne düngen!

Wollt ihr eine Feldfrucht auf 5 Sterne bringen um das Erntefest zu gewinnen oder einfach mehr Geld zu verdienen, werdet ihr dafür viele Dünger opfern müssen, die mit je 1,000 G pro Stück nicht gerade billig sind. Es gibt allerdings eine leichtere Möglichkeit um an hochqualitative Feldfrüchte heranzukommen!

Steigt ihr im Auftragslevel, so werden des Öfteren Aufträge ans Schwarze Brett geschlagen, deren Belohnung Samen oder Feldfrüchte sind. Da die Belohnung eines Auftrages immer um 0,5 Sterne höher ist als das beste abgegebene Item, könnt ihr so recht einfach und billig Samen erhalten die bis zu 5 Sterne haben!
Die Erhaltenen Feldfrüchte könnt ihr dann mit der Samemaschine wieder in Samen umwandeln und so die Menge toller Feldfrüchte erhöhen!
 


Aufträge leichter bearbeiten
Es gibt einen recht schönen Tipp wie man sich bei Aufträgen viel Zeit sparen kann und diese gleichzeitig schnell und zufriedenstellend ausführen kann. Kauft euch dazu ab Jahr 3 den Pferdewagen Mecha Huhn und lagert darin all die Aprikosen, Shiitake, Walnüsse usw. ab, die ihr in den Bergen findet, statt sie für recht wenig Geld zu verkaufen. Auch  10 Milch und 10 Eier sollten dort vorhanden sein. Lest ihr dann die Aufträge, so habt ihr (zumindest für Aufträge der Stufen D und C, manchmal auch B) fast immer das Gewünschte in sehr Frischer Qualität zu Hause! Gebt ihr dann die frischen Waren ab, so erhaltet ihr die maximale Punktezahl für das Auftragslevel und spart sogar noch Zeit!

Bedenkt aber, dass dies mit einem Schreinwagen, Schicken Wagen oder Drachenwagen aufgrund der Kühlung und Kapazität nur begrenzt möglich ist.



Von Seilbahnen abspringen
Ihr könnt von der Seilbahn abspringen, kurz bevor ihr gegen den Baum knallt. Drückt einfach A und auf dem Steuerkreuz nach links bzw. rechts, also entgegen der Richtung, in die ihr fahrt. Ihr werdet einen kleinen Salto machen und 'gut' auf dem Boden landen. Bis auf ein bisschen Zeitersparnis bringt euch das allerdings nichts.
Die Erntegöttin wird euch diesen Tipp erst geben, wenn ihr 1500 mal die Pilze, Seilbahnen und Rutschen verwendet habt.




Euch nervt der Textkasten?

Wenn ihr mit einer Person redet und "R" drückt, verschwindet der Textkasten. So könnt ihr die Person in voller Größe bewundern. Einen tieferen Sinn hat es allerdings nicht.
Umfrage
 
 

Welchen Jungen würdet ihr heiraten?
Ash
Cam
Kana
Hiro
Mikhail
Robin

(Ergebnis anzeigen)


 
Werbung  
  "  
Besucherzähler
 
 
Counter
 
Es haben sich schon 1355859 Besucher für Geschichten zweier Städte interessiert!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=